Kostenlose Lieferung

Blume des Lebens - Bedeutung, Herkunft, Anwendung und Wirkung


Blume des Lebens - Bedeutung, Herkunft, Anwendung und Wirkung


 
Was ist die Blume des Lebens?


 
Was ist die Blume des Lebens? Diese Frage wurde mir schon oft gestellt und ich versuche sie so gut wie möglich zu beantworten. Kurzum: Dieses Symbol wird als "Blume des Lebens" bezeichnet.
 
Sie besteht aus 19 überlappenden und miteinander verbundenen Kreisen. Es besteht immer aus 19 Kreisen - nicht mehr und nicht weniger.
 
Die Blume des Lebens beginnt in einem Kreis. Alle anderen Kreise sind drum herum platziert. Dieses Symbol der Blume des Lebens gehört zur heiligen Geometrie, die glaubt dass alles Leben Teil eines göttlichen, geometrischen Plans ist. Alle uns bekannten Strukturen folgen diesem Plan. Offensichtlich ist die Blume des Lebens eines der wichtigen geometrisches Symbole. Ich werde diesen Gedanken weiter ausführen.
 
Die Blume des Lebens ist ein Symbol, das den Schöpfungszyklus darstellt. Dieses Symbol bedeutet, dass alles Leben und Bewusstsein aus einem anderen Leben entsteht. Eine ursprüngliche Quelle (dies ist der erste Kreis).
 
Die weiteren 6 Kreise sind identisch mit dem Zellteilungsprozess. Die Blume des Lebens wird als Modell für die Schöpfung Gottes angesehen. Der Name „Blume des Lebens“ stammt nicht aus Blumenbildern, sondern aus dem Zyklus eines Obstbaums. Das Modell der Schöpfung Gottes.
 
Wenn wir diesen Zyklus beobachten, können wir sehen, dass der Baum Blütenknospen wächst und diese sich schließlich in Früchte (Birne, Kirsche usw.) verwandeln. Die Frucht trägt den Samen in sich und wenn die Frucht auf den Boden fällt, bilden diese Samen schließlich neue Bäume. Dies ist der Zyklus, der sich wieder von Baum zu Blume zu Frucht und Baum wandelt. Es ist fantastisch und offenbart das Wunder des Lebens.
 

Blume des Lebens

 
Blume der symbolischen und geometrischen Bedeutung des Lebens


 
Die harmonische Kreisstruktur der Blume des Lebens scheint uns auf magische Weise anzuziehen. Als ob sich diese Verzierung ständig ändert, werden bei genauem Hinsehen viele verschiedene Formen und Muster sichtbar. Ich habe das Symbol beobachtet und so viele verschiedene Dinge entdeckt. Wenn Sie dann anfangen, Farben zu verwenden und die Blume des Lebens zu malen, werden Sie so viel mehr entdecken.
 
Wie viele andere Symbole und Ornamente trägt die Blume des Lebens eine verborgene Botschaft, die Sie nicht einfach selbst entziffern können - Sie benötigen ein wenig Hilfe, um die Botschaft zu lesen, und dafür ist dieser Artikel gedacht.
 
Wenn man verschiedene Kreuzungen verbindet, erhält man ein neues Bild. Dieses neue Ornament heißt Metatron's Cube.
 


Platonische Körper


 
Wenn Sie genau hinschauen, werden Sie diese platonischen Feststoffe im Metatron-Würfel entdecken. In seinem Buch „Die Blume des Lebens“ spricht Drunvalo Melchizedek von einer sogenannten „Merkaba“, einem Sterntetraeder. Dieses Symbol befindet sich auch im Metratron-Würfel. Die Merkaba ist das Energiefeld, das uns umgibt.
 
Drunvalo Melchizedek sagt, dass die Merkaba der meisten Menschen nicht mehr aktiviert ist. In diesem Buch erklärt er, wie die Merkaba wieder aktiviert werden kann.
 
Es ist faszinierend zu sehen, dass eine solche Symbolik im Muster der Blume des Lebens verborgen ist. Diese Tatsache beeindruckt mich immer wieder. Harmonische Symbole werden als Heilige Geometrie bezeichnet, die sich ohne äußere Kraft entwickeln. Ich bin sicher, dass jeder die gewöhnliche Geometrie kennt, in der Sie Formen und Formen mithilfe von Messungen konstruieren. Was ist dann Heilige Geometrie?

 


Heilige Geometrie = harmonische Anteile der Erde


 
Die heilige Geometrie enthüllt die harmonischen Energiemuster, mit denen die Natur kreiert und gestaltet.
 
Die heilige Geometrie stellt ein wesentliches Element in allen spirituellen Traditionen dar. Jede Tradition verwendete eine einzigartige Symbolsprache, um ihr Wissen über die Geometrie des Universums und seine Gestaltung zu bewahren.
 

  • Christen = Kreuz
  • Juden = Baum des Lebens (Kabbala)
  • Kelten = Spiralen, Triskele
  • Hindus = Sri Yantra, Hakenkreuz
  • Chinesisch = Yin Yang

 

 

Baum des Lebens - Judentum


 
In der Kabbala ist jeder Kreis mit einem Chakra versehen, das Sephirot genannt wird. Jedes Chakra repräsentiert einen bestimmten Energieraum im menschlichen Körper. Die Kabbala symbolisiert den Energiefluss im menschlichen Körper. Wenn dieser Energiefluss blockiert ist, kann sich die Energie nicht frei bewegen.
 
Die Blume des Lebens ist für viele andere Kulturen von Bedeutung, die entweder direkt oder indirekt von ihrer Bedeutung wussten. Leider ist dieses Wissen verloren gegangen oder existiert nur in Teilen. Die Blume des Lebens hat eine große spirituelle Kraft. Es kann nicht geleugnet werden, da das Symbol uns auf unbewusster Ebene magisch anspricht.
 
Einmal kannte alles Leben im Universum die Blume des Lebens als das Schöpfungsmuster - das geometrische Design, das uns in die physische Existenz hinein und aus ihr heraus führt. Dann fielen wir aus einem sehr hohen Bewusstseinszustand in die Dunkelheit und vergaßen, wer wir waren. Jahrtausende lang wurde das Geheimnis in antiken Artefakten und Schnitzereien auf der ganzen Welt aufbewahrt und in den Zellen allen Lebens verschlüsselt. Jetzt erheben wir uns ...
 

 


Leonardo da Vinci und die Blume des Lebens


 
Leonardo da Vinci studierte die Blume des Lebens und ihre mathematischen Eigenschaften. Er zeichnete die Blume des Lebens und verschiedene Komponenten wie den Samen des Lebens. Da Vinci zeichnete in seinem Kunstwerk geometrische Figuren und Formen wie die platonischen Körper, eine Kugel, einen Torus und vieles mehr sowie den Goldenen Schnitt von Phi. Alle diese Formen können von der Blume des Lebens abgeleitet werden.
 
 


Blume des Lebens Symbolik auf der ganzen Welt


 
Symbole, die der Blume des Lebens ähneln, finden sich weltweit in Tempeln, Kirchen, weltlichen Gebäuden, Grabstätten, Kunstgegenständen und Manuskripten. Viele Kulturen verwendeten dieses Symbol in voller Kenntnis seiner Kraft und Wirksamkeit.
 
In Ägypten zum Beispiel ist die Blume des Lebens in einigen Teilen der Pyramiden eingraviert. Die Relevanz dieses Symbols für die alten Ägypter findet sich auch in ihren Tempeln. Einige der Tempelanlagen wurden mit äußerster Genauigkeit und Harmonie errichtet. Theoretisch war diese Art von Genauigkeit zu diesem Zeitpunkt nicht möglich.
 
 
Hier betrachten wir einige Orte, an denen Bilder von Blumen des Lebens gefunden wurden:

 

  • In einem Tempel in Abydos (Ägypten)
  • im Rama-Tempel von Vijayanagara (Indien)
  • in der Verbotenen Stadt (China)
  • in Altenkirchen der Apis-Altar in Dresden, der August II. dem Starken (Deutschland) gehörte
  • in Gotland (Dänemark)
  • an der Decke einer Kirche in Maria Luschari (Italien)
  • in den Ruinen von Pompeji (Italien)
  • in einem orthodoxen Kloster in Kreta (Griechenland)
  • in einer Kirche in Sörg (Österreich)
  • auf einer Platte des silbernen Schatzes des Augustus.


 

 
Wie man die Blume des Lebens verwendet


 
Die Blume des Lebens wird heutzutage auf viele verschiedene Arten verwendet, z. als Flower of Life-Aufkleber (Flower of Life-Produkte) oder als Flower of Life-Gemälde an der Wand. Viele Menschen tragen das Symbol gerne als Anhänger an einer silbernen Halskette.
 
Sie können die Blume des Lebens auch als Tropfmatte für Wasserkaraffen oder Obstschalen finden. Das Symbol findet seine Anwendung auch auf der Bettwäsche. Es gibt viele Möglichkeiten, das Symbol der Blume des Lebens zu verwenden.
 
 

 

ENTDECKE UNSERE KOLLEKTION
 
Wir haben einzigartige Designs, die du lieben wirst. Was auch immer deine Bedürfnisse sind, bei LUCIL findest du mit Sicherheit ein tolles Schmuckstück.
 
 
ONLINESHOP:
 
Du liest gerade den Blog Artikel: Blume des Lebens - Bedeutung, Herkunft, Anwendung und Wirkung
 
Weitere Blog Artikel unter lucil magazin

Hinterlasse einen Kommentar