Kostenlose Lieferung

Kostenlose Tipps für Deine natürliche Schönheit


Kostenlose Tipps für Deine natürliche Schönheit

BEAUTY TIPPS

 
Jeder von uns kennt bereits einige Beauty Tipps, doch diese Rrücken immer mehr in den Hintergrund und sind nicht mehr präsent. Dieser Artikel soll dir dabei helfen, dein Wissen wieder aufzufrischen und in den Vordergrund zu setzen. Wenn wir unsere Erinnerungen immer wieder hervor heben, werden ihre guten Gewohnheiten immer wieder gestärkt und bleiben länger präsent. Strahle deine innere Schönheit in die Welt hinaus, in dem du ein paar einfache Schritte der Selbstflege nutzt und dich vitaler und hübscher fühlst. Mit unseren kostenlosen Schönheitstipps wirst du am Ende von diesem Artikel mit neuem Wissen gefüllt.
 
 

1. INNERE RUHE

 

Innere Ruhe
 
 
Unser Körper und Geist braucht ausreichend Ruhe damit wir unsere Energie zurück gewinnen und unsere Batterien sich aufladen können. Nach einem harten, langen und anstrengenden Arbeitstag müssen wir uns ausreichend erholen. Auch ein gesunder Schlaf ist die Basis für eine gesunde Lebensweise. Experten empfehlen mindestens 7 Stunden pro Nacht zu schlafen. Denn im Schlaf passieren sehr viele Dinge mit unserem Gehirn und unserem Körper. Unser Gehirn kann somit alle erhaltenen Informationen verarbeiten und der Körper hat dann genug Zeit um sich zu regenerieren. Dies sollte keinesfalls vernachlässigt werden, denn davon hängt nicht nur unsere Gesundheit und Aussehen ab, sondern auch wie und wie lange wir unser Leben führen werden. Einen sozusagen kleinen Urlaub der Schönheit sollte man sich hin und wieder mal gönnen, vor allem wenn man ein turbulentes Leben führt.
 
 

2. FRISCHE LUFT

 

Frische Luft atmen
 
 
Wohnst du in einer Großstadt oder vielleicht in der Nähe einer Autobahn? Dann solltest du vielleicht dir Gedanken darüber machen, ob du dir einen Luftreiniger zulegen solltest oder nicht. Der Luftreiniger kann zum Beispiel im Schlafzimmer aufgestellt werden, damit ein gesunder und erholsamer Schlaf gewährleistet werden kann. Der Luftreiniger beseitigt Staub, Schimmel, Schadstoffe, mikroskopisch kleine Partikel von Pollen etc. und verbessert significant die Luftqualität.  Natürlich ist eine kleine Investitionen nötig, um sich so ein Gerät anschaffen zu können, aber wenn wir dabei an unsere Gesundheit denken, sollten wir genauer darüber nachdenken, ob es uns wert ist oder nicht. Die Nebenwirkungen von Umweltverschmutzung sind weit verbreitet und nicht unbekannt. Kopfschmerzen, Atembeschwerden oder sogar ausbrechende Allergien. Des weiteren sind Pflanzen auch eine hervorragende Möglichkeit, um den Sauerstoffgehalt im Haus oder der Wohnung zu steigern, denn Pflanzen erzeugen Sauerstoff. Hin und wieder ist auch ein Spaziergang im Wald oder auf den Feldern sehr förderlich, um dem Körper gesunden Sauerstoff zu bieten. Außerdem kann man schon allein mit 20 Minuten Spaziergang im Freien enorm viel Stress reduzieren und den Körper mit Sauerstoff versorgen.
 
 

3. GESUNDE KÖRPERHALTUNG

 

Körperhaltung
 
 
Bringe unbedingt etwas mehr Bewusstsein in Deine Haltung und erinnere Dich stets daran, sich aufzurichten und öfters aufzustehen. Auch beim Sitzen sollten beide Hände in der selben Höhe sein, damit keine Ungleichheit der Blutzirkulation entsteht. Achte unbedingt beim sitzen auf Deine Haltung und sitze auf keinen Fall schief. Beim gehen solltest du deinen Kopf gerade hochhalten und die Arme zurück. Deine Bauchmuskulatur sollte dabei entspannen. Mache hin und wieder Dehnübungen. Yoga bietet hierfür sehr praktische Anwendungen Für Einsteiger, Fortgeschrittene und Experten. Beim Bewegen sorgen wir für eine Durchblutung der Zellen mit Sauerstoff. Wer kennt es nicht, wenn das eigene Bein einschläft. Sobald man sich wieder bewegt, spürt man ein starkes Kribbeln. Dieses Kribbeln kommt daher, dass Unser Gewebe wieder mit Blut versorgt wird. Somit ist jedes Kribbeln, welches man spürt, ein gutes Zeichen dafür, dass diese Körperpartien mit Blut versorgt werden. Ganz hervorragend lassen sich kleine Übungen im Alltag integrieren, zum Beispiel beim Zähneputzen ein bisschen hopsen oder zappeln. Übungen müssen nicht immer ernst aussehen, denn eine Bewegung ist eine Bewegung, so oder so. Oder man tanzt einfach öfters mal durch den leeren Raum. Beim Kochen kann das ganze sogar noch eine Menge Spaß machen! Ich persönlich meide Fahrstühle so gut ich kann. Ein oder zwei Stockwerke laufe ich gerne zu Fuß über die Treppe.
 
 

4. STRAHLENDE HAUT

 

Schöne Haut
 
 
Solltest du oft an trockener Haut leiden, dann empfehle ich unbedingt eine Feuchtigkeitslotion. Denn trockene Haut vertieft die Falten, sieht nicht gesund aus und juckt meistens. Hydratisierte Haut hingegen strahlt und sieht gesund aus, denn sie ist es dann auch. Verwende nicht zu viel Make-up, denn das verstopft die Poren. Studien haben ergeben, dass eine Frau in einem ganzen Jahr insgesamt circa 2,5 kg Make-up über die Haut in den Körper aufnimmt. Das kann bei aller Liebe nicht gesund sein.
 
 

5. GESUNDE ERNÄHRUNG

 

Gesunde Ernährung
 
 
Achte bei Deiner Ernährung unbedingt auf die Qualität der Produkte. Qualität geht hier auf jeden Fall vor Quantität! Bevorzuge öfters frische und gesunde Lebensmittel, anstatt nur ungesunde Fertigprodukte. Kein Mensch sagt etwas gegen kleine Snacks. Auch ich esse gerne vielfältig und abwechslungsreich. Zwischen Salaten und leckeren Nudeln, finden sich auch hin und wieder Wraps, Burger, Pizza, Schokolade oder leckeres Gebäck. Ich mache mir extra bewusst, dass es sich hierbei um reine Genussmittel handelt, welche nicht zum Dauerkonsum gehören. Man kann es als eine Art Belohnung für mich selbst betrachten. Denn auch hierbei gilt, dass ich mich selbst nicht bestrafen möchte, sondern es mir wichtig ist mich gut zu fühlen. Diesen Gedanken sollte man stets präsent im Vordergrund halten und sich immer wieder daran erinnern.
 
 

6. BADEN

 

Baden
 
 
Auf unserer Haut befinden sich Fette, Schmutz, Giftstoffe, abgestorbene Haut und Bakterien. Diese sollten öfters abgewaschen werden, denn unser Körper nimmt dieses Schadstoffe wieder in seinen Blutkreislauf auf. Unsere Haut sieht dann stumpf und trüb aus und die Poren sind verstopft, welche auch die Ursache für starke Akne sind. Wenn Du zum Beispiel Deine Haare nicht jeden Tag waschen möchtest, dann ist es zumindest notwendig diese jeden Tag mit klarem Wasser auszuspülen. Übrigens lässt sich auch beim Baden nicht nur der Schmutz vom Körper entfernen, sondern auch der Stress lässt sich tatsächlich abwaschen. Auch wenn es eine kurze Zeit Wellness ist, wird Dein Körper es schätzen. Unsere Haut atmet, gereinigte Haut atmet besser.
 
 

7. OUTFIT

 

dezentes Outfit
 
 
Du kennst wohl auch den Spruch Kleider machen Leute. Da ist tatsächlich etwas wahres dran, denn wenn wir uns schön angezogen fühlen, dann fühlen wir das im Inneren genauso. Wir fühlen uns selbstbewusster, attraktiv, gutaussehend und einfach wertvoll! Das erfordert nicht mal viel. Auch ein schlichtes Outfit mit schönem, dezenten Schmuck und Accessoires kann Dir seine eigene magische Note verleihen. Einige solcher Schmuckstücke lassen sich auch hier finden. Auch die Nägel lassen sich mit prachtvollen Farben verzieren.
 
 

FAZIT

 
Jeder Mensch ist individuell. Das gleiche gilt auch für dessen Körper. Es ist wichtig sich selbst zu erkennen und was unsere körperlichen und geistigen Bedürfnisse sind. Wie bereits erwähnt, können wir die Selbstpflege in unsere tägliche Routine ganz leicht einbeziehen. Alles was man sich dafür nehmen muss, ist etwas Zeit. Mache etwas besonderes für Dich selbst, ohne dabei ständig auf andere Menschen zu achten. Hierbei dreht es sich nur um Dich selbst! Wahre Schönheit kommt von innen und das ist nicht einfach nur so daher gesagt. Wer sich gut fühlt und glücklich ist, wird strahlende Augen haben und das gleiche gilt auch für unsere Haut. Durch Vitalität und Selbstvertrauen wirken wir übrigens auch attraktiver für andere.
 
 

ENTDECKEN SIE UNSERE KOLLEKTION

Wir haben einzigartige Designs, die Du lieben wirst. Was auch immer Deine Bedürfnisse sind, bei LUCIL findest Du mit Sicherheit ein tolles Schmuckstück.
-
-
ONLINESHOP:
 
Du liest gerade den Blog Artikel: BEAUTY
 
Weitere Blog Artikel unter lucil magazin

Hinterlasse einen Kommentar