Kostenlose Lieferung

WELCHE FAKTOREN BEEINFLUSSEN DEN GOLDPREIS


Welche Faktoren beeinflussen den Goldpreis

 
Gold Barren
 
 

Wenn man die weltweit jährliche Nachfrage nach Gold betrachtet, ist Indien mit etwa 25 Prozent einer der größten Goldkonsumenten der Welt. Während der Fest- und Hochzeitssaison steigt die Nachfrage nach Schmuck, was zum Anstieg der Goldpreise führt. Aber nicht nur die Nachfrage nach Gold spielt eine Rolle für den Preis.

 

Laut einem Bericht des World Gold Council enthüllten die jährlichen Daten von 1990 bis 2015 zwei wesentliche Faktoren, die die Nachfrage der Goldkonsumenten langfristig beeinflussten. Hier ist Schmuck sowie Barren und Münzen gemeint. Bei einem Anstieg des Pro-Kopf-Einkommens um 1 Prozent steigt die Goldnachfrage um 1 Prozent. Die Goldnachfrage steigt also mit dem Einkommensniveau. Doch die höheren Preise schrecken die Goldkäufe genauso ab. Bei einem Preisanstieg von 1 Prozent sinkt die Goldnachfrage um 0,5 Prozent.

 

 Gold Barren

 

 

Welche wichtige Faktoren beeinflussen den Goldpreis?

 

Unsicherheiten

 

Die meisten Anleger würden die Attraktivität von Gold als Aktivposten für gute und schlechte Zeiten unterstreichen und Gold kaufen, unabhängig davon, ob die Binnenwirtschaft wächst oder sich in einer Rezession befindet. Die Menschen wollen in Gold investieren oder kaufen, um sich vor Unsicherheiten zu schützen. Die Präferenz für physische Vermögenswerte lässt zum Beispiel indische Haushalte Gold als sicheren Hafen betrachten, einen Vermögenswert, den man kaufen kann, wenn andere Vermögenswerte an Wert verlieren.

 

Konsum

 

Die ländliche Nachfrage spielt eine wichtige Rolle bei der Nachfrage nach Gold im Land, die hauptsächlich vom Monsun abhängt. Indien verbraucht jährlich 800-850 Tonnen Gold und das ländliche Indien macht 60 Prozent des Goldverbrauchs des Landes aus. Daher spielt der Monsun eine große Rolle beim Goldkonsum, denn wenn die Ernte gut ist, kaufen die Landwirte Gold von ihren Einnahmen, um Vermögenswerte zu schaffen. Im Gegenteil, wenn der Monsun mangelhaft ist, tendieren die Landwirte dazu, Gold zu verkaufen, um Geld zu generieren.

 

Geopolitische Einflussfaktoren

 

Krisen wie Kriege, die sich negativ auf die Preise der meisten Anlageklassen auswirken, wirken sich positiv auf den Goldpreis aus, da die Nachfrage nach Gold als sicherer Hafen für Parkfonds steigt. Gold macht sich in geopolitischen Turbulenzen normalerweise gut und die aktuelle Krise um Koreas Nuklearkapazität hat die Aussichten für das gelbe Metall erhöht.

 

Korrelation mit anderen Anlageklassen

 

Einige Ökonomen glauben, dass Gold aufgrund seiner geringen bis negativen Korrelation mit allen wichtigen Anlageklassen ein hochwirksamer Portfoliodiversifikator ist. Dennoch zeigt Gold in der Regel keine statistisch signifikante Korrelation mit den gängigen Anlageklassen. Einige deuten jedoch darauf hin, dass es Hinweise darauf gibt, dass sich eine inverse Korrelation zwischen Gold und Aktien entwickeln kann, wenn Aktien unter Stress stehen, dh wenn Aktien schnell an Wert verlieren. Gold schützt das eigene Portfolio vor Volatilität, da die makroökonomischen und mikroökonomischen Faktoren, die die Renditen der meisten Anlageklassen beeinflussen, den Goldpreis nicht wesentlich beeinflussen.

 

Auswirkung der Rupie-Dollar-Gleichung

 

Die Rupie-Dollar-Gleichung spielt eine Rolle bei den indischen Goldraten, hat jedoch keinen Einfluss auf die globalen Goldpreise. Gold wird größtenteils importiert, und wenn die Rupie gegenüber dem Dollar schwächer wird, wird der Goldpreis wahrscheinlich in Rupien steigen. Eine abwertende Rupie kann also die Nachfrage nach Gold im Land drosseln. Denken Sie jedoch daran, dass die Änderung der Rupien-Dollar-Sätze keine Auswirkungen auf die auf Dollar lautenden Goldsätze hat.

 

Schwächender Dollar

 

Unter normalen Umständen haben Gold und Dollar eine umgekehrte Beziehung. Da internationales Gold auf Dollar definiert wird, treibt jede Schwäche des Dollars die Goldpreise in die Höhe und umgekehrt. Die umgekehrte Beziehung besteht darin, dass erstens ein fallender Dollar den Wert von Währungen anderer Länder erhöht. Dies erhöht die Nachfrage nach Rohstoffen einschließlich Gold. Es erhöht auch die Preise. Und zweitens, wenn der US-Dollar an Wert verliert, suchen Anleger nach alternativen Anlagequellen, um Wert zu speichern, und Gold ist eine Alternative für diese Anleger.

 

Zinssätze

 

Nach Ansicht einiger Branchenexperten besteht unter normalen Umständen ein negativer Zusammenhang zwischen Gold und Zinssätzen. Steigende Renditen deuten auf eine starke Konjunktur hin. Eine starke Wirtschaft führt zu Inflation und Gold wird als Absicherung gegen Inflation eingesetzt. Wenn die Zinsen steigen, strömen die Anleger zu festverzinslichen Anlagen, die im Gegensatz zu Gold, das keine solche Rendite erzielt, eine feste Rendite erzielen. Die Nachfrage tritt also in den Hintergrund, und die Preise bleiben unverändert.

 

Inflation

 

Wenn die Inflation steigt, sinkt der Wert der Währung und daher neigen die Menschen dazu, Geld in Form von Gold zu halten. In Zeiten, in denen die Inflation über einen längeren Zeitraum hoch bleibt, wird Gold daher zu einem Instrument zur Absicherung gegen Inflationsbedingungen. Dies treibt den Goldpreis in der Inflationsperiode in die Höhe.

 

Verbrauchsnachfrage

 

Die Nachfrage nach Gold in Indien ist mit Kultur, Tradition, dem Wunsch nach Schönheit und dem Wunsch nach finanziellem Schutz verwoben. Laut einer Studie betrachten indische Verbraucher Gold sowohl als Investition als auch als Schmuck. Auf die Frage, warum sie Gold gekauft haben, gaben fast 77 Prozent der Befragten die Investitionssicherheit als Faktor an, während etwas mehr als die Hälfte Schmuck als Begründung für den Kauf von Gold anführte.

 

Zukünftige Goldnachfrage

 

Nach einigen Schätzungen liegt die weltweite Nachfrage nach Gold um 1.000 Tonnen über dem Angebot. Da keine neuen Bergbaukapazitäten hinzukommen, wird das meiste Gold recycelt. Daher ist ein geringeres Angebot ein weiterer Faktor für Änderungen der Goldpreise. Der Inflationsdruck in der Weltwirtschaft ist ein positiver Treiber des Goldpreises.

 

 

 Gold

 

 

ENTDECKE UNSERE KOLLEKTION
 
Wir haben einzigartige Designs, die du lieben wirst. Was auch immer deine Bedürfnisse sind, bei LUCIL findest du mit Sicherheit ein tolles Schmuckstück.
 
 
ONLINESHOP:
 
Du liest gerade den Blog Artikel: WELCHE FAKTOREN BEEINFLUSSEN DEN GOLDPREIS
 
Weitere Blog Artikel unter lucil magazin

Hinterlasse einen Kommentar